Ormont_Kirche_1 Ormont_Ansicht_1 Ormont_Ansicht_2

Kath. Pfarrkirche St. Margaretha Kirchweg 1 54597 Ormont Die Kirche ist in einem sehr einfachen Stil gebaut. Chorraum und Schiff bilden ein Rechteck. Davor ist der quadratische Turm gesetzt. Die Grundsteinlegung fand am 8. Juni 1850 statt und nur fünf Monate später war die Kirche vollendet. Diese kurze Bauzeit und die geringen Baukosten (nur 4000 Taler) lassen darauf schließen, dass wir es hier nicht mit einem großartigen Bauwerk zu tun haben. Die geistlichen und weltlichen Behörden sahen das genauso und standen dem allzu einfach geplanten Kirchenbau sehr skeptisch gegenüber. Die Kirche besitzt einen Hochaltar, einen Volksaltar und zwei Nebenaltäre. (www.cms.bistum-trier.de)